• Home
  • News
  • LED-UMRÜSTUNG BEI TEREX MHPS GMBH

LED-UMRÜSTUNG BEI TEREX MHPS GMBH

Nachhaltig erfolgreich war die getroffene Entscheidung der Terex MHPS GmbH am Standort Würzburg. Seit Januar 2015 wird sukzessive die komplette bestehende Lichttechnik der Produktionshallen auf LED Leuchten der N-Sol GmbH umgerüstet. Die bestehenden NAV Industrie Leuchten, werden wegen ihres hohen Stromverbrauches und den erhöhten Wartungs- und Betriebskosten nun energieeffizienten LED-Hallentiefstrahlern weichen.

Das Maschinenbauunternehmen ist mit dem Resultat der Umrüstung sowie mit der exzellenten Unterstützung durch N-Sol voll zufrieden. Durch die individuelle Planung in Bezug auf Helligkeitswerte und Raumempfinden führte die Umrüstung der Lichttechnik zu optimierten und angenehmeren Arbeitsbedingungen in den großen Produktionshallen.

Ein großer Gewinner dieses Projekts ist schließlich auch die Umwelt: Laut Prognoserechnung geht das Maschinenbauunternehmen nach vollständiger Umrüstung von einem um rund 150.000 kWh reduzierten Stromverbrauch pro Jahr aus – verbunden mit einer Entlastung der Umwelt und der Einsparung von mehr als 90 Tonnen CO2 pro Jahr und das bei verbesserter Lichtqualität.

Die Investitionen werden sich so schon innerhalb kurzer Zeit amortisieren. Energiesparen zahlt sich nicht nur finanziell aus, sondern schont auch die Umwelt. Denn die ökologisch beste Energie ist jene, die gar nicht erst verbraucht wird.

INTERESSE GEWECKT?

Sie möchten von unseren Kernkompetenzen profitieren?
Dann melden Sie sich. Wir beraten Sie gerne!

Kontakt