LED-UMRÜSTUNG BEI TEREX MHPS GMBH

Nachhaltig erfolgreich war die getroffene Entscheidung der Terex MHPS GmbH am Standort Würzburg. Seit Januar 2015 wird sukzessive die komplette bestehende Lichttechnik der Produktionshallen auf LED Leuchten der N-Sol GmbH umgerüstet. Die bestehenden NAV Industrie Leuchten, werden wegen ihres hohen Stromverbrauches und den erhöhten Wartungs- und Betriebskosten nun energieeffizienten LED-Hallentiefstrahlern weichen.

Weiterlesen

UMRÜSTUNG AUF LED-BELEUCHTUNG BEIM AUDI AUTOHAUS SPINDLER IN WÜRZBURG

N-Sol ist Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema Energieeffizienz. Aktuell haben wir in der Ausstellung der Audi Autohaus Gruppe Spindler in Würzburg die bestehenden Stromschienenstrahler gegen LED Track Lights ausgetauscht. Die neutralweiße Lichtfarbe sowie der hohe Farbwiedergabewert der LED-Chips setzen die Fahrzeuge perfekt in Szene. Der Energieverbrauch für die Beleuchtung sinkt nach Umrüstung um ca. 70 Prozent. Das Team vom Autohaus Spindler ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden und freut sich auf Ihren Besuch in Würzburg.

ERNEUERUNG DER STRAßENBELEUCHTUNG AUF LED GEMEINDE BENZ (USEDOM)

Die Umrüstung der Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Benz (Insel Usedom) auf LED-Technik ist mit Stand Dezember 2015 abgeschlossen. Es wurden insgesamt 303 Leuchten ausgetauscht. Dadurch spart die Stadt etwa 25.000 Kilowattstunden Strom ein, was einer CO2 Reduzierung von ca. 15 Tonnen pro Jahr entspricht. Gleichzeitig wurde die Leuchtdauer der Straßenbeleuchtung von ca. 2000 Betriebsstunden jährlich auf 4.000 Betriebsstunden erhöht, wovon vor allem die Bevölkerung durch eine verbesserte Lebensqualität und eine höhere Sicherheit profitiert. Der Energieverbrauch wurde trotz der Erhöhung der Betriebsstunden um ca. 60 Prozent reduziert.

WOLGAST LÄSST LATERNEN UMRÜSTEN

Die alte Herzogstadt gibt Betrieb und Wartung der Straßenleuchten in private Hand. Bürgermeister Stefan Weigler erwartet jährlich Einsparungen von bis zu 100.000 Euro. Die Stadt Wolgast geht in Sachen Straßenbeleuchtung neue Wege. Laut Bürgermeister Stefan Weigler (parteilos) wendet die Kommune bisher pro Jahr bis zu 330.000 Euro für den Betrieb ihrer insgesamt rund 2100 Laternen auf.

Weiterlesen

LED-LEUCHTEN FÜR WOLGASTS STRASSEN

Die Stadt profitiert zukünftig von innovativer LED-Straßenbeleuchtungstechnik und spart dadurch jährlich ca. 650.000 Kilowattstunden Energie ein. Nach einem halben Jahr Projektierungszeit wurde der erste von zwei Bauabschnitten durch die Firma N-Sol GmbH aus Tauberbischofsheim erfolgreich in Betrieb gesetzt.

Weiterlesen

INTERESSE GEWECKT?

Sie möchten von unseren Kernkompetenzen profitieren?
Dann melden Sie sich. Wir beraten Sie gerne!

Kontakt